1.jpg

Terminplan 2016

27.08., 20:00 Uhr   H  
ASV Schaafheim
02.09., 20:30 Uhr   A  KSV Waldaschaff
09.09., 20:30 Uhr   H SC Kleinostheim
17.09., 20:00 Uhr   A
KSC Hösbach
24.09., 20:00 Uhr   H
RWG Mömb-Kö. II
01.10., 20:00 Uhr   A
AC Goldbach
03.10., 17:00 Uhr   H TSV Gailbach
08.10.  
Kampffrei
15.10., 20:00 Uhr   A
SV Fahrenbach
22.10., 20:00 Uhr   A
ASV Schaafheim
28.10., 20:30 Uhr   H
KSV Waldaschaff
05.11., 20:00 Uhr   A SC Kleinostheim
12.11., 20:00 Uhr   H
KSC Hösbach
19.11., 20:00 Uhr A RWG Mömb-Kö. II
26.11., 20:00 Uhr H AC Goldbach
03.12., 20:00 Uhr A TSV Gailbach
10.12. Kampffrei
16.12., 20:30 Uhr   H SV Fahrenbach
Start
Platz 5 für Hakan Iren bei den DM der A-Jugend
Dienstag, den 11. April 2017 um 19:49 Uhr

Hakan startete am vergangenen Wochenende bei der deutschen Meisterschaft der A-Jugend im saarländischen Eppelborn. Einmal mehr tat sich unser Jugendlicher beim Auftakt eines solch bedeutenden Turnieres schwer, musste eine herbe Niederlage gegen den späteren Titelträger einstecken und verarbeiten. Am Samstag präsentierte er sich in ausgezeichneter Verfassung und gewann die Kämpfe zwei und drei überzeugend nach Punkten. Auch im Kampf Nr. 4 war Hakan bestimmend und lag zunächst sicher in Führung, vergab dann jedoch den greifbaren Sieg durch eine Unachtsamkeit, welche sein Gegner gnadenlos ausnutzte. So blieb letztlich, statt der angepeilten Medaille, nur der Kampf um Platz 5. Diesen bestritt Hakan am Sonntagvormittag und gewann sicher mit 7:0. Herzlichen Glückwunsch und Kopf hoch.

 
Bronzemedaille für Hakan Iren bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren
Mittwoch, den 15. März 2017 um 23:34 Uhr

Am vergangenen Wochenende startete Hakan Iren als A-Jugendlicher bei den Titelkämpfen der Junioren in Michelstadt. In der Klasse bis 55 Kg erkämpfte sich Hakan am Sonntagvormittag im kleinen Finale mit einem 3:1 Punktsieg den 3. Platz und startet im April in seiner Altersklasse bei der DM der A-Jugend im saarländischen Eppelborn.

Marie Fischer stand in Michelstadt bei den Juniorinnen auf der Matte, konnte allerdings gegen Lisa Ersel (Europameisterin Kadetten 2015), Ellen Riesterer (Europameisterin Kadetten 2015) und Emilie Haase (Europameisterin Kadetten 2016) nichts ausrichten.

 
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Mittwoch, den 01. März 2017 um 00:00 Uhr

Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, am Mittwoch, dem 29. März 2017, laden wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich in das Gasthaus „Zur Gemütlichkeit“ ein. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Tagesordnungspunkte:

1.   Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
2.   Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
3.   Gedenken verstorbener Mitglieder
4.   Feststellung der Beschlussfähigkeit
5.   Genehmigung der Tagesordnung
6.   Bericht des Vorstands
7.   Bericht der Jugendleitung
8.   Finanzbericht der Kassiererin
9.   Bericht der Kassenprüfer
10. Entlastung der Vorstandschaft
11. Neuwahlen
12. Behandlung satzungsgemäß gestellter Anträge

Anträge können schriftlich bis Sonntag, 26.03.2017, bei den beiden Vorsitzenden eingereicht werden. Das Protokoll der letztjährigen HV liegt während der Versammlung zur Einsicht aus. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

 
Hessische Landesmeisterschaften im Griechisch-Römisch
Montag, den 20. Februar 2017 um 21:07 Uhr

Mit den Greco-Titelkämpfen der Männer, der B-C-Jugend, sowie der A-, D- und E-Jugend, fanden die diesjährigen hessischen Landesmeisterschaften ihren Abschluss am vergangenen Wochenende in Rimbach, Kreis Bergstraße. Bei den Männern, deren Turnier offen für alle Bundesländer war, kämpfte sich Dionysios Safaridis in der Klasse bis 59 Kg ohne Punktverlust ins Finale und gewann dort technisch überlegen mit 11:2 gegen Dario Keimig von der RWG Mömbris-Königshofen.  Mohammed Derbas stand nach drei klaren Siegen im Limit bis 66 Kg im Finale, verlor dieses jedoch mit 4:7 knapp gegen Sinan Kayakiran von der KG Laudenbach/Nordbaden. Adam Khaskhanov verletzte sich im ersten Kampf, trat noch dreimal an, musste aber jeweils aufgeben.

Männer

1. Dionysios Safaridis     -59 Kg

2. Mohammed Derbas     -66 Kg

6. Adam Khaskhanov      -85 Kg

Bester KSC-Ringer im Jugendbereich war Leon Deisling mit 4 Schultersiegen und einem technisch überlegenen Punktsieg. Timo Könne startete nach langer Verletzungspause ohne richtige Vorbereitung und erklomm mit drei Schultersiegen und zwei PN, wovon eine höchst umstritten war und mit 6:6 endete, Platz 3. Leider verloren auch Alexander Linker und Till Ohnheiser ihre Finalkämpfe und mussten sich mit Silber zufrieden geben.

B-Jugend

9. Christian Krieger         -42 Kg

4. Leonardo Tasic            -46 Kg

7. Maximilian Drat          -46 Kg

5. Eren Mihaylov             -50 Kg

3. Emanuel Weber            -54 Kg

E-Jugend

1. Leon Deisling              -20 Kg

2. Arthur Müller               -25 Kg

3. Daniel Frikel                -27 Kg

2. Alexander Linker         -29 Kg

D-Jugend

5. Benjamin Tasic            -27 Kg

A-Jugend

2. Till Ohnheiser              -46 Kg

3 Timo Könne                  -66 Kg

 
Hessische Landesmeisterschaften im Freistil
Montag, den 20. Februar 2017 um 21:05 Uhr

Im Hösbacher Sportpark trugen am vergangenen Wochenende, außer den Männern, auch alle Altersgruppen der Jugend  ihre Titelkämpfe im freien Stil aus. Vom KSC waren nur sechs Athleten  am Start, doch diese präsentierten sich erfreulich effektiv, denn drei Ringer erkämpften sich jeweils ungeschlagen einen Landesmeistertitel. Mit Platz 3 in der schwersten Gewichtsklasse schaffte es auch Peter Dölger wieder auf das Siegerpodest. Hakan Iren löste mit seinem 1. Platz die Fahrkarte zur Teilnahme an der DM und Alexander Linker, unser jüngster Teilnehmer, glänzte mit drei Schultersiegen und einem Punktsieg.

Offene Männer

8. Hasib Mirzada           -65 Kg

1. Alireza Nadiri            -97 Kg

3. Peter Dölger             -125 Kg

A-Jugend

1. Hakan Iren                 -59 Kg

B-Jugend

5. Lutz Ohnheiser          -38 Kg

E-Jugend

1. Alexander Linker       -30 Kg

 

Partner
























Facebook

HeuteHeute69
GesternGestern133
MonatMonat2239
GesamtGesamt255842